Schutz vor Abmahnung und übler Nachrede


Sind Sie sicher, dass Ihr Internetauftritt auch wirklich rechtssicher ist? Ich habe mich langjährig mit diesen Fragen auseinandergesetzt und im Auftrag nahmhafter Unternehmen und prominenter Mandanten erfolgreich Abmahnungen abgewehrt und für das gute Recht meiner Mandanten im Internet gesorgt.

Eine Internetdomain ist mehr als nur eine Art "Telefonnummer im Netz". Als Unternehmenskennzeichnen kann sie markenrechtlichen Schutz genießen, aber ihre Verwendung kann auch Rechte Dritter verletzen. Domains sind zunehmend der Grund für Abmahnungen - berechtigt oder unberechtigt. Gerne erläutere ich Ihnen die für Sie relevanten Fragen des Domainrechts.

Viele Unternehmer und private Internetnutzer nehmen bislang noch nicht ernst genug, was im Netz über ihre Person beziehungsweise ihr Unternehmen und ihr Produkt geschrieben wird. Doch das Internet vergisst nie, und die online-Reputation wird ein zunehmend wichtigeres Thema. Wer hier nicht auf seinen guten Ruf bedacht ist und diesen zu verteidigen weiß, kann dank sekundenschneller Suchmaschinen-Zugriffe schnell zum Opfer übler Nachrede vor der weltweiten Öffentlichkeit des Internets werden. Das kostet Kunden, Umsatz und nicht zuletzt Nerven. Gehen Sie diesen Problemen im Vorfeld aus dem Weg, bzw. wehren Sie sich rechtzeitig, bevor sich etwa gezielt verbreitete, falsche Behauptungen über Sie herumsprechen und sich in den Köpfen der Leser festsetzen.

Das vom Bundesgerichtshof entwickelte "Recht auf Vergessen" im Internet kann außerdem dazu führen, dass auch ursprünglich rechtmäßige Einträge nach einiger Zeit aus dem Internet zu löschen sind. 

Gerne erläutere ich Ihnen Strategieen in Umgang mit Ihrer online-Reputation.

Sprechen Sie mich an.