In der deutschen Sprache existiert noch nicht einmal eine gängige Übersetzung des Begriffs „Asset Recovery“. Am besten passt wohl der sperrige Begriff „Wiedererlangung von Vermögenswerten“.

Man versteht darunter den Einsatz aller verfügbaren Mittel des Zivil- und Strafrechts sowie aggressiver, hochmoderner Ermittlungsmaßnahmen mit dem Ziel, Schuldner und / oder verwertbare Vermögenswerte zu lokalisieren und zurück zu erlangen. Diese Maßnahmen richten sich in der Regel gegen weltweit agierende Betrüger und führen im Erfolgsfall zur Rückerlangung von Geldbeträgen, häufig in Millionenhöhe.

Die Straftäter agieren bewusst grenzüberschreitend. Deshalb hängen die Erfolgsaussichten von diversen Faktoren ab, insbesondere davon, über welche Qualität und Erfahrung das notwendige Team internationaler Rechtsanwälte und Ermittler verfügt.

Als Teil eines schlagkräftigen internationalen Netzwerkes um den leider im August 2016 verstorbenen großartigen Kollegen William „Bill“ Richey steht uns ein Team herausragender Spezialisten zur Verfügung. Unsere Auftraggeber sind neben Industrieunternehmen und Banken auch wohlhabende Privatpersonen, denen wertvolle Vermögenswerte und nicht selten Geldbeträge in einer Größenordnung von vielen Millionen Euro entwendet wurden.

Sabadell financial center in MiamiIn Miami steht die Eröffnung des Büros der deutschen Rechtsanwälte Stiletto Wilhelm & Kollegen unmittelbar bevor.

Gerne beantworten wir auch Ihre telefonische Voranfrage oder treffen Sie zu einem ersten Kennenlernen an einem Ort Ihrer Wahl.

Wir sprechen Ihre Sprache.